Vorbereitungslehrgang für die Fischerprüfung startet im Februar

Datum: 23.01.2020, Autor: Jens Adam

Angeln in Sandbach

Um erstmalig einen Fischereischein erhalten zu können, ist der erfolgreiche Abschluss einer Fischerprüfung Voraussetzung. Und um wiederum zu dieser zugelassen zu werden, ist der Besuch eines Vorbereitungslehrgangs notwendig. Einen solchen Kurs bietet der Landes- fischereiverband Hessen e. V. im Februar und März in Reichelsheim an. Er findet am 15., 16., 29. Februar sowie am 1., 14. und 15. März jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Reichenberghalle (Konrad-Adenauer-Allee 1) statt. Die staatliche Fischerprüfung wird dann am 9. Mai von 9:00 bis 12:00 Uhr abgenommen. Dafür ist die Untere Fischereibehörde beim Kreisausschuss des Oden- waldkreises zuständig.

Interessierte können sich ab sofort bei Lehrgangsleiter Rüdiger Schmitz unter Telefon 0176 303 746 79 (ab 18 Uhr) oder per E-Mail an rs.flyfishing@googlemail.com anmelden. Darüber hinaus nehmen auch die Mitarbeiterinnen der Fischereibehörde Anmeldungen unter Telefon 06062 70-277 und -413 oder per E-Mail an b.leopold@odenwaldkreis.de und e.beisel@odenwaldkreis.de entgegen. Eine Anmeldung ist auch noch am ersten Lehrgangstag vor Ort möglich.

Link zum Origianlbeitrag: https://bit.ly/2Ri1yay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.