Strecke Breitenbach

Wir haben einen Streckenabschnitt der Breitenbach für unsere Mitglieder gepachtet.

Lage: Der Breitenbach ist ein rechter Zufluss der Mümling im hessischen Odenwald. Die Angelstrecke liegt wischen den Stadtteilen Neustadt und Rai-Breitenbach und gehört zur Stadt Breuberg. Diese liegt im Odenwald, welcher sich im Süden von Hessen befindet. Etwa 45 Autominuten südlich von Frankfurt am Main.
Beschreibung: Der Streckenabschnitt geht von der Mühlhäuser Brücke bis zum Mündung in die Mümling in Neustadt und ist ca. 2,7 km lang. Die Breite liegt zwischen 1 m und 2 m und die Tiefe zwischen 0,20 cm bis 1 m. Der Pegel schwankt zwischen den Jahreszeiten.

Der Streckenabschnitt ist vom 1. April bis 31. Oktober ganztags beangelbar.

Besatz: Der Fischbestand der Breitenbach umfasst Äschen, Bachforellen, Bachschmerlen, Brachsen, Flussbarsche, Gründlinge, Lauben, Haseln, Karpfen, Kaulbarsche, Nasen, Rotaugen, Schleien, Aale, Aiteln, Dreistachlige und Stichlinge.

Es darf mit 2 Handangeln gefischt werden. Weitere Angelbedingungen inkl. Schonmaße entnehmen Sie bitte der Angelkarte.

Gästekarten: Für den Breitenbach ist das Angeln für Gäste nicht möglich.

Karte

Bilder der Strecke Breitenbach

 

Für weitere Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung. (siehe Kontakt)

Weitere Vereinsgewässer sind:
Sandbacher See
Strecke Mümling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.